2 connect Business

„Erfolgreich kooperieren“ (Teil 1)
Geschäftliche Kooperationen wachsen in der Beliebtheit und sind in aller Munde. Sie haben sogar eine lange Geschichte in der europäischen Wirtschaft. Sie helfen Unternehmen zu wachsen, indem sich durch Kooperation mit anderen Firmen neue Märkte erschließen, Kosten einsparen und Risiken teilen lassen.
Es gibt zahlreiche Begriffe für Kooperationen: Von „virtuellen Unternehmen“ oder „virtuellen Fabriken“ ist ebenso die Rede wie von „Strategischen Allianzen“ oder „Joint Ventures“. Sie alle meinen jedoch im Wesentlichen das gleiche: Zwei oder mehr Unternehmen schließen sich zusammen, um gemeinsam besser am Markt bestehen zu können. Diese Reihe besteht aus 4 Teilen und erläutert den Weg zur erfolgreichen Kooperation
more mehr
Den richtigen Kooperationspartner finden (Teil 2)
In der Praxis gibt es zwei Varianten, eine Kooperation zu starten: In vielen Fällen haben sich die Kooperationspartner bereits gefunden und suchen nun nach Möglichkeiten, eine geregelte Zusammenarbeit in Form einer strategischen Allianz zu definieren. In der zweiten Variante hat man ein neues Unternehmensziel definiert, welches man mit einem bislang noch unbekannten Kooperationspartner realisieren möchte.

more mehr
Die Zusammenarbeit mit dem Kooperationspartner starten (Teil 3)
Sie haben für Ihren Betrieb einen passenden Kooperationspartner gefunden und ihn auf Herz und Nieren geprüft. Bei kleineren Projekten können Sie es wagen, die Vorbereitung möglichst knapp zu halten und frühzeitig mit der Zusammenarbeit zu starten. Kleine Projekte eignen sich gut, um zu prüfen, wie eine geschäftliche Zusammenarbeit (sprich: Kooperation) funktioniert. Das Risiko sollte zu Beginn überschaubar bleiben. Sollten in Ihrer Zusammenarbeit dann unüberbrückbare Probleme auftauchen oder Sie zu dem Schluss kommen, dass Sie mit diesem Partner nicht arbeiten können, sind die Verluste gering.

more mehr
Regelmäßige Kontrolle ist ein wesentlicher Erfolgsfaktor (Teil 4)
Wenn Sie die Vorbereitung Ihrer Kooperation gewissenhaft und mit Ruhe durchgeführt, sowie die Tipps der letzten Folgen berücksichtigt haben, sind die Chancen, dass Ihre Zusammenarbeit ein Erfolg wird, sehr hoch! Trotzdem kann es natürlich gelegentlich vorkommen, dass im Verlaufe der Allianz Änderungen eintreten, die die Qualität der Zusammenarbeit negativ beeinflussen.
more mehr
18 Millionen für Mechatronik in KMU
Das Majeures-Projekt „Mechatronik für KMU“ fördert die technologische Beratung, Forschung und Entwicklung für kleine und mittelständische Unternehmen im deutsch-niederländischen Grenzgebiet. Ziel ist die Erschließung und Einführung der Schlüsseltechnologie Mechatronik in hunderte mittelständische Unternehmen, um so die Wettbewerbsfähigkeit der Betriebe nachhaltig zu stärken.
more mehr